Praher bringt den M1 auf den Markt

Praher hat einen neuen Kugelhahn entwickelt: Der modulare Industriekugelhahn M1. Dieser wurde von uns erstmals im November 2013 auf der Aquatech in Amsterdam der Öffentlichkeit präsentiert. Die Resonanz damals war überwältigend. Jetzt ist er in allen Größen und Varianten lagernd.

Welche Vorteile bietet Ihnen der neue M1?

  • Integrierter Standfuß für die Fixpunktmontage
  • Im Gehäuse integrierte Dome für die Fixierung des modularen Adaptersets
  • Modulares Adapterset für Motorisierung oder Rückmeldung
  • Zwei Halbschalen mit Endschalter für die Rückmeldung für diesen manuellen Industriekugelhahn M1
  • Einfacher modularer Aufbau und Erweiterung dank Positionierhilfen
  • Zubehörelemente zur Verwendung als Spannelemente oder als Distanzelemente für Flanschverbindungen
  • Sägezahngewinde für einen perfekten Sitz der Überwurfmuttern
  • Sicherheitsgriff mit Praher Beschriftungsplättchen.

Der M1 ist silikonfrei in PVC-U in den Dimensionen DN10-DN50 ab sofort verfügbar. Er ist ausgelegt für Drucke bis PN16. Der Kugelsitzring ist in PTFE ausgeführt. Sie haben eine große Auswahl an Varianten: Dichtungsmaterialien EPDM oder FPM , Handarmatur, mit Adapterset, elektrisch betätigt, pneumatisch betätigt oder als Handarmatur mit Rückstellung. Umfangreiches Zubehör vervollständigt das M1 Sortiment:

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Wir haben einiges zu bieten: von der Herstellung hochqualitativer Armaturen, Rohre und Fittinge für unser Eigensortiment, bis hin zur Konzeption und Umsetzung individueller Kundenlösungen im Bereich Auftragsfertigung.

Qualität ist unser Credo.